Etwas gegen kalte Füße

Hallo zusammen,

so langsam nähern wir uns ja schon den richtig kalten Temperaturen und da dachte ich mir, ich gebe euch heute mal einen Tipp, wie ihr kalten Füßen (zumindest draußen in euren Schuhen) zu Leibe rücken könnt.

Wie jedes Jahr um diese Zeit besuche ich den ein oder anderen Weihnachtsmarkt. Und da man dabei ja nun mal die ganze Zeit draußen auf ziemlich kalten Böden steht, bekommt man durchaus schnell kalte Füße. Und was passiert, wenn man kalte Füße bekommt? Genau, man friert im Ganzen und dann hilft auch kein Glühwein, heißer Kakao oder Kinderpunsch mehr ;)

Aus diesem Grund habe ich schon vor Jahren immer mal wieder verschiedenen Einlegesohlen für Schuhe getestet aber keine wirklich guten gefunden. Bis ich irgendwann mal bei Deichmann welche gesehen haben, die mich erst mal nur optisch angesprochen haben. Denn sie haben oben richtig kuscheliges Wollplüsch, da bekommt man fast schon beim Hinsehen warme Füße ;)

     CIMG2401CIMG2408

 

Die Sohlen haben drei Schichten. Die obere und untere kann man glaub ich gut erkennen. Unten befindet sich eine “Kälte- und Nässe-Stopp-Folie”, in der Mitte ein Stoßdämpfendes Soft-Gel und oben ein wärmendes Mikro-Wollplüsch.

Die Sohlen sind nicht gerade günstig, sie kosten 6,95€ pro Paar aber ich kann nur sagen, dass ich diese Investition noch nie bereut habe und mittlerweile sogar schon 3 Paare in verschiedensten Schuhen habe. Denn ich hatte noch nie so mollig warme Füße in “nicht-Winter-Schuhen” wie mit diesen Einlagen.

Durch die “Kälte- und Nässe-Stopp-Folie” kommt wirklich weder Kälte noch Nässe und das Wollplüsch wärmt die Füße noch zusätzlich. Durch das Soft-Gel habe ich das Gefühl, auch wirklich etwas gedämpfter laufen zu können, was den Gelenken ja nur zu Gute kommt.

Ich kann die Einlagen also jedem/jeder ans Herz legen, der auch im Winter nicht gleich mit Winterschuhen/Stiefel herumlaufen will und trotzdem schön warme Füße haben will. Also falls ihr das nächste mal bei Deichmann nach Schuhen stöbert, schaut euch doch mal die Sohlen an.

Ich wünsche euch noch einen schönen Winter mit mollig warmen Füßen, hier um Haus trage ich übrigens Wollsocken gegen meine dauerkalten Füße ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)