Herbstzeit ist Badezeit

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin an sich keine große Badenixe, ich liebe es zu duschen. Wenn das warme Wasser auf mich runter prasselt... herrlich.

Nur wenn es jetzt immer kälter wird und ich meine Erfrierungserscheinungen nicht mehr mit dicken Socken und Decken weg bekomme, wird die Badewanne für mich interessant.

An sich liebe ich Erkältungsbäder, der Geruch ist einfach toll. Doch wenn man öfters mal baden will, kann man ja nicht immer nur Erkältungsbäder nehmen, das wird ja langweilig. Aus diesem Grund mussten mal andere Badezusätze her.

Ich war vor kurzem Dank der Glamour Shoppingcard im Centro in Oberhausen unterwegs (Anmerkung der Redaktion: NIE wieder in den Ferien ins Centro fahren!). Dort hat Anfang September auch ein Lush Shop eröffnet, in den ich dann natürlich mal rein musste. Ich hatte nämlich bei "Innen und Aussen" auf dem Blog eine Review zum "Schaumbad Schnurbad" gelesen und wollte jetzt selbst mal dran schnuppern. Leider war der Geruch so gar nicht meins und ich musste meine Nase weiter durch die Badezusätze schnuppern lassen.

Nach gefühlten 2 Stunden hatte ich mich dann endlich für eine Badekugel entschieden: Cinders hatte meine Nase und mein Herz erobert. Dieser unglaublich leckere Duft nach Glühwein... mmmmh toll. Ich habe mich auch ewig nicht getraut zu baden, weil ich diesen Geruch nicht "hergeben" wollte. Aber wozu kauft man sich eine Badekugel, wenn man dann nicht badet?! Eben also stürzte ich mich vor kurzem eines Abends in die Fluten.

Ich hatte mir das Bad schön hergerichtet (Kerzen durften natürlich nicht fehlen, bin halt ein Mädchen) und freute mich schon, dass das Bad und hoffentlich auch ich gleich auch so wohlig nach Glühwein duften würde. Gespannt war ich auch auf den "Kaminfeuer Effekt". Denn das sagt Lush zu Cinders:

Wie märchenhaft! Unsere Cinders Badekugel wurde vom Märchen Aschenputtel inspiriert, genauer gesagt vom Kamin, der darin vorkommt. Die Asche ersparen wir dir natürlich, aber unsere orangerote Cinders schenkt dir das beruhigende Knistern des Kaminfeuers in der Wanne, dank der enthaltenen Prickelbrause. Da sage noch jemand, Feuer und Wasser würden nicht zusammenpassen!
Ihr Glühweinduft mit Orange und Zimt muntert dich auch an dunklen Wintertagen auf und lässt dich selbst böse Stiefschwestern vergessen, sodass du ausgeruht und entspannt dem Ball (oder Weihnachten) entgegensehen kannst.





Als die Badewanne endlich vollgelaufen war, lies ich die Kugel langsam ins Wasser und wartete gespannt was passiert...
 

Dank meiner Kamera sieht man nicht ganz so viel aber ich glaube man erkennt, dass es gesprudelt hat. Und nach dem Sprudeln fing das Knistern an. Zuerst fand ich es wirklich angenehm, wenn man die Augen schloss und sich den Kamin vorstellte, konnte man wirklich meinen, es wäre das Knistern des Kaminfeuers. Mir persönlich ging das Knistern doch irgendwann auf den Keks und leider dauerte das Knistern somit viel zu lange für mich.

Das Wasser verfärbte sich leicht gelblich, ich hätte mir etwas mehr Farbe gewünscht, vielleicht orange oder rot. Tja gut dass es das nicht war, denn den gelblichen Rand nach dem Wasserablassen wieder weg zu bekommen, war schon schwierig genug ;)

So und jetzt kommt die größte Enttäuschung beim Baden, der Geruch. Denn leider konnte ich kaum etwas riechen. Dieser tolle, intensive Geruch der Kugel war nach dem Auflösen nicht mehr vorhanden, weder im Bad noch an mir. Ich war also dementsprechend enttäuscht. Gut wir haben eine Badewanne in Übergröße aber ich weiß nicht, ob das bisschen mehr an Wasser gleich den Unterschied macht, ob Duft da ist oder nicht?


Nun gut mein Fazit ist leider etwas hin und her gerissen. Ich überlege ernsthaft, mir Cinders noch einmal zu kaufen, um sie einfach liegen zu lassen und mich an dem Geruch zu erfreuen. Dem entgegen steht der Preis von 4,35€ pro Stück. Denn nur um die Kugel im Bad oder Schlafzimmer liegen zu lassen weiß ich nicht, ob mir das zu teuer ist. Gut da ich jetzt nicht vor habe, gleich Morgen wieder ins Centro zu fahren, kann ich es mir ja nochmal überlegen ;) (Die Tüte, in der ich Cinders bekommen habe, habe ich jedenfalls mal aufbewahrt ;)

Vielleicht habt ihr ja mehr Glück mit dem Duft, falls ihr Cinders mal testet. Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim Baden.

Einen schönen Abend noch
Eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)