Meine ersten Zoeva Pinsel

Hallo zusammen,

nachdem ich auf einigen Blogs gelesen habe, dass Zoeva ab nächstem Jahr neue Pinsel auf den Markt bringt und auch die alten überarbeitet und somit bei denen auch eine Preiserhöhung kommen soll, habe ich nochmal schnell eine Bestellung rausgeschickt. Denn ich habe schon länger darüber nachgedacht, mir Pinsel von Zoeva zu kaufen aber bisher konnte ich mich noch nicht zu einer Bestellung durchringen. Doch bevor die Pinsel jetzt teurer werden, dachte ich mir, ich schlage mal zu ;)

In meinen Einkaufskorb sind dann doch so einige Pinsel und zwei flüssige Eyeliner gewandert. Ich zeige euch mal kurz welche es geworden sind:

CIMG3007

Das “Mini Bamboo Pinselset” hatte mich schon länger gereizt. Denn erstens hat man durch dieses Set gleich mehrere Pinsel auf einmal und zweitens wünsche ich mir schon lange kurze Pinsel. Denn ich bin Kurzsichtig und auch wenn ich meistens Kontaktlinsen trage, stehe ich komischerweise doch immer sehr nah am Spiegel ;) und da sind lange Pinselstile manchmal sehr schmerzhaft unpraktisch ;) Dieses Set ist vegan und kostet 16€.

 

 

CIMG3013

CIMG3014

Die Pinsel waren in diesen braunen Stoffbeuteln verpackt. Zum einen habe ich mich für die Nummer 234 Smoky Shader entschieden.

Das sagt Zoeva: Smoky Eyes Pinsel
Step-by-Step Smoky. Der formstabile und zugleich weiche Pinsel bildet mit seinen seitlich abgerundeten Ecken ein essenzielles Tool für den klassischen Smoky-Effekt. Er verteilt Lidschatten intensiv und gleichmäßig auf das Ober- und Unterlid, setzt rauchige Akzente und verwischt Übergänge professionell.

Feminin aufregend.

Besondere Merkmale:
- Perfekt für rauchige Effekte
- Abgerundete Ecken
- Formstabile, weiche Echthaarborsten
- Handgefertigt
- Borsten: Ziege

Er kostet 4,20€

 

CIMG3020

CIMG3026

Links haben wir den 227 Soft Definer, in der Mitte den 225 Eye Blender und rechts den 235 Precise Shader

Das sagt Zoeva zum 227: Lidschattenpinsel zum perfekten Verblenden

Der flache, oval geformte Pinsel zaubert weiche und fließende Übergänge. Perfekt zum Verblenden, Verwischen und Ausschattieren von Lidschatten und losen Pigmenten. Einfache Anwendung für einen soften Look, auch bei kleinen Augen.

Define your soft side - Hermelinweich und königlich

Besondere Merkmale:
- einfaches Verblenden
- super soft
- auch für kleine Augen geeignet
- Handgefertigt
- Echthaar: Ziege

 

Das sagt Zoeva zum 225:  Turning lines into curves. Dieser Pinsel verblendet perfekt Lidschattenfarben und beseitigt harte Übergänge. Hervorragend für Smoky Eyes und geheimnisvolle Nuancen. Einfach in der Handhabung, professionell in der Ausführung. Luftig wolken-sanft.

Handgefertigt
Borsten: Eichhörnchen

 

Das sagt Zoeva zum 235:  Cool Fine Line. Ein kleiner, feiner und super-präziser Pinsel für detailliertes Arbeiten am Augenbereich. Herrlich um Akzente zu setzen. So schmeichelnd.

Handgefertigt
Borsten: Wiesel

 

Der 227 kostet: 4,20€

Der 225 kostet: 4,20€

Der 235 kostet: 3,80€

 

CIMG3030

CIMG3044

Bei den Eyelinern habe ich mich für “The King and I” (links) und “Bourbon Street” (rechts) entschieden.

“The King an I” beschreibt Zoeva als Pflaumenton mit Grauschimmer und “Bourbon Street” als Brownie-Braun mit einem Hauch Perlmutt-Vanille. Beide Beschreibungen klingen doch sehr verlockend oder? Leider hätte ich mir von den beiden Farben mehr versprochen. Na mal sehen, wie sie auf dem Augen aussehen. Gekostet haben sie jeweils 3,80€.

 

So ich würde sagen, ich habe mal so richtig ordentlich zugeschlagen oder? ;)  Gestern habe ich die Pinsel dann erst mal gewaschen und jetzt sind sie Einsatzbereit. Ich bin schon gespannt, wie sich mit ihnen arbeiten lässt.

 

Was sind eure Erfahrungen mit Zoeva? Welche Zoeva Pinsel könnt ihr mir noch empfehlen?

 

Ich wünsche euch noch einen schönen vierten Advent.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)