Baden wie eine Königin

 

Hallo zusammen,

am Sonntag war ich ziemlich ko und hätte vermutlich schon um sieben Uhr Abends ins Bett gehen können (Frühschicht schafft mich manchmal echt extrem). Das fand ich dann aber doch etwas früh also habe ich mir gedacht, ein Bad könnte ja auch nicht schaden. Und da in meiner letzten Pink Box ein Tetesept Badezusatz war, kam der auch gleich mal zum Einsatz.

CIMG4464

BlogBilder22BlogBilder23

CIMG4484

CIMG4472

 

Als ich die Flasche das erste mal geöffnet und daran gerochen habe, fand ich diesen Geruch schon unglaublich toll, nach Mandel und auch ein bisschen Honig konnte ich rauch schnuppern…. mmmmh toll.

Als ich dann Wasser in die Wanne gelassen habe, habe ich drei Verschlussklappen vom Badezusatz (angegeben waren zwei aber ich mach gern etwas mehr rein ;) ins einlaufende Wasser gegeben. Es hat sich auch ein bisschen Schaum gebildet, Tetesept nennt es “zart schäumend”, klingt auch gut oder? ;) Die Konsistenz des Cremebades ist ziemlich dickflüssig, was man oben auf dem Bild glaube ich auch erkennen kann, ich habe die Hand schräg gehalten aber es lief nicht weg.

Was aber viel besser war als das bisschen Schaum war der Geruch! Im Wasser roch es noch viel viel besser. Mich hat der Geruch an ein Duschgel erinnert was ich vor einer Ewigkeit mal hatte (und ich meine Ewigkeit, ist bestimmt schon 15 Jahre her) und wirklich sehr geliebt habe. Es roch so unglaublich gut nach Kokosnuss… ja ich fand das Badewasser roch ein wenig nach Kokosnuss :D Naja Mandel und Kokosnuss kann man ja auch quasi miteinander vergleichen oder? ;)

Das Badewasser sah auch wirklich nach einem königlichen Bad aus, nämlich leicht milchig. Man könnte auch böswillig meinen es hätte dreckig ausgesehen aber mir gefällt das mit der Milch besser, wie bei Kleopatra ;)

Die Pflegewirkung empfand ich auch als völlig in Ordnung. Meine Haut hat nicht gespannt und ich hatte auch nicht das Bedürfnis mich eincremen zu müssen (sehr praktisch, da ich meist zu faul dazu bin ;)

Enthalten sind 125ml (soll laut Tetesept für bis zu 8 Anwendungen reichen) und kostet laut Pink Box 6,49€ (ich habe noch nicht woanders nach dem Preis geguckt aber ich denke mal, dass es auch bei DM usw. so viel kosten wird). Haltbarkeit: 9 Monate.

 

Mein Fazit:

Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt. Allein schon wegen diesem unglaublich tollen Duft. Ich konnte während des Badens auch wunderbar entspannen und meine Haut fühlte sich nach dem Baden nicht ausgetrocknet an, obwohl ich länger als die angegebenen    10-15 Minuten gebadet habe (und mal ehrlich, wer geht nur so kurz baden?).

 

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und falls ihr jetzt Lust habt zu baden, viel Spaß ;)

Kommentare:

  1. Ja Frühschichten können einen den letzten Nerv rauben genau wie die in der Nacht. ^^ Ich habe von Tetesept den Badezusatz auch schon genutzt und fand den Duft wie du auch sehr gut.

    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe zum Glück nur Früh- oder Spätschicht, aber das reicht schon ;)
      Ja der Duft ist wirklich toll, könnte die ganze Zeit dran riechen ;)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)