Langeweile und viel zu viel Nagellack…

 

Hallo zusammen,

als ich Anfang der Woche meinen neuen Catrice Nagellack ausprobiert habe, war mir Abends irgendwie ziemlich langweilig und da der Lack Dienstag eh wieder ab musste (blöde Arbeit), habe ich mich einfach mal auf verschiedenste Arten an etwas Nageldesign versucht.

CIMG4292

CIMG4303 (2)

CIMG4299

CIMG4297 (2)

                       CIMG4298CIMG4300 (2)

 

Also ich stehe immer noch auf Kriegsfuß mit dem Stamping. Beim Silbernen Karomuster auf dem dunkelblauen Lack hat es mal erstaunlicher Weise geklappt, gefällt mir richtig gut. Bei den anderen (Leomuster, Blümchen und das auf der Nagelspitze) sieht man kaum was vom Muster. Ich frage mich immer was ich falsch mache? Zu flüssiger Lack? Ziehe ich wieder zu viel Lack von der Stampingschablone ab? Ich finde Stamping bei anderen immer so schön und um so deprimierter bin ich, dass ich es nicht schaffe.

Dafür hat es aber mit dem Striping Tape diesmal geklappt. Ich habe dieses Tape schon letztes Jahr gekauft und habe es auch schon zweimal ausprobiert, aber jeweils mit schrecklichem Ende…

CIMG3639

Ich habe es am Zeigefinger, kleinen Finger und am Daumen ausprobiert und ich finde, dass der kleine Finger besonders schön geworden ist. Vielleicht hat es diesmal geklappt, weil der untere Lack richtig durchgetrocknet war. Und vor allem habe ich das Tape auch erst nach stundenlangem Warten abgezogen. War zwar etwas nervig aber für das Ergebnis lohnt es sich.

Naja und beim anderen kleinen Finger und Daumen habe ich dann einfach mal ein bisschen mit einem Rosenholzstäbchen und frischem Lack herumgespielt. Beides muss ich aber nicht noch einmal machen ;)

 

Und gefällt euch das ein oder andere auf meinen Nägeln?

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und ich hoffe ihr könnt ihn auf dem Sofa genießen. Ich habe Frühschicht und hoffe, dass es nicht all zu glatt wird auf den Straßen. Bei uns sollen nämlich die Temperaturen über 0°C steigen und wenn dann Wasser vom Himmel fällt, sieht's übel aus (und nochmal blöde Arbeit ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)