Pink Box Januar

 

Hallo zusammen,

heute morgen kam meine Pink Box für diesen Monat an, da aber der Geburtstag meiner Oma schon um 11Uhr angefangen hat, kam ich nicht mehr dazu einen Blick rein zu werfen. Das habe ich gerade nachgeholt.

Nachdem ich von der Dezemberbox ja sehr enttäuscht war (und nach dem, was ich gelesen habe, war ich nicht die einzige der es so ging), war ich jetzt natürlich um so gespannter was drin sein würde. Und um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, hier ein paar Bilder:

CIMG4097

CIMG4103

CIMG4112

CIMG4117CIMG4120

CIMG4123

Und jetzt nochmal in Textform:

Tetesept – Bäder der Welt – Ägyptisches Kleopatra Bad      Full Size 125ml/6,49€

Kappa Women – Viola Shower Gel      Full Size 250ml/2,79€

Avon – Kajalstift im limitierten Valentinstag-Design (schwarz)     Full Size 1,48g/7,50€

Pantene Pro-V – Intensives Feuchtigkeits-Soufflé     Full Size 150ml/6,79€

Indigo – Duo Eyeshadow     Full Size 4g/2,99€

Außerdem war noch die “Jolie” Ausgabe von Januar dabei.

 

So nun zu meiner Meinung:

Das Tetesept Bad riecht so was von gut, da hätte ich mich am liebsten gleich in die Wanne gelegt. Es soll ein zart schäumendes Cremebad sein mit Milch, Honig und Mandelöl. Eine wirklich tolle Geruchszusammenstellung und durch 15% pflegenden Ölen hoffe ich, dass sich meine Haut richtig gepflegt nach dem Baden anfühlt. Dieses Produkt gefällt mir jetzt schon sehr gut.

Das Kappa Duschgel werde ich wohl wieder an meine Schwester weiter reichen ;) bei dem ist der Geruch nämlich so gar nicht meins.

Was soll man zum Avon Kajal sagen? Ein schwarzer Kajal eben. Er hat sich beim Auftrag recht hart angefühlt, wodurch man bestimmt schöne feine Linien ziehen kann. Es soll ihn auch noch in drei anderen Farben geben und im Januar bekommt man ihn zum Aktionspreis von 2,95€, was ich für einen Kajal auch angemessener finde als 7,50€. Ich besitze schon das ein oder andere Avon Produkt, da eine Freundin meiner Mama Avonberaterin ist und ich kann euch sagen, die haben ganz gute Produkte. Hier gelangt ihr auf die Avon Seite und könnt euch eine Beraterin nennen lassen, die euch berät oder hier könnt ihr eine Online-Beraterin finden, die eure Bestellung online entgegennimmt.

Über das Pantene Pro-V Feuchtigkeits-Soufflé habe ich mich auch sehr gefreut. Naja eigentlich freue ich mich über alles was für die Haare ist ;) Denn durch meine langen Haare probiere ich auch gerne Sachen aus, damit sie möglichst lang und schön bleiben und Feuchtigkeit kann da ja nicht schaden ;) Ich würde sagen, es riecht wie die meisten Pantene Pro-V Produkte und man soll es entweder im trockenen oder feuchten Haar von den Spitzen nach oben verteilen und dann kann man seine Haare wie gewohnt weiter frisieren. Ich bin mal gespannt, wie meinem Haar das Soufflé gefällt.

Zu guter oder eher schlechter Letzt kommen wir zum Lidschatten Duo. An sich ist Lidschatten ja immer was für mich aber diese beiden Farben…. ich weiß ja nicht. Naja vielleicht kann man mit den Farben ja schöne Frühlingslooks schminken, mal sehn.

 

 

Alles in allem bin ich mit dieser Box wieder sehr zufrieden. Das ich den Geruch des Duschgels nicht mag, da kann die Box ja nichts für ;) Die Zeitschrift habe ich leider auch schon, aber nun gut, war jetzt das erste mal, dass ich eine Zeitschrift drin hatte, die ich mir schon selbst kaufe. Lidschatten und Kajal werde ich in jedem Fall ausprobieren und über das Kleopatra Bad und das Haar Soufflé freue ich mich wirklich sehr.

 

Ist eure Pink Box schon angekommen? Wie gefällt euch der Inhalt?

 

Ich werde mich jetzt noch von dem Geburtstagsessen der Geburtstagsfeier erholen und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)