[Eingekauft] Wenn der Frühling nicht freiwillig kommt, muss ich ihn eben kaufen!

 

Hallo meine Lieben,

gestern war bei uns mal ein richtig schöner sonniger Tag, was habe ich mich gefreut. Aber leider ist es ja in letzter Zeit eher alles andere als schön und sonnig. Also hab ich mir vor kurzem bei Parfumdreams so einiges zum Thema Frühling gegönnt.

Ich besitze bisher einen Lidschatten und dank einer meiner Aboboxen einen Nagellack von Artdeco, von daher konnte ich vorher nicht viel zu der Marke sagen. Diesmal habe ich aber ordentlich zugeschlagen, ich konnte mich einfach nicht entscheiden ;)

CIMG6355

CIMG6348

Ich fand allein schon die Box für die Lidschatten wunderschön und frühlingshaft und auch die Lidschatten an sich hatten es mir angetan, also alles mal ab in den Einkaufskorb. Bei den Nagellacken gab es so viele schöne Farben (6 Stück insgesamt) und bei denen drei oben konnte ich mich einfach nicht entscheiden, also kamen alle drei mit.

Gut ein bisschen geholfen hat auch die Tatsache, dass die Sachen bei Parfumdreams etwas günstiger waren als woanders: Nagellack 6,98€ anstatt 7,50€ (6ml Inhalt) und die Lidschatten kosten 4,46€ anstatt 4,80€ (0,8g Inhalt). Für die Box habe ich habe 8,84€ bezahlt (9,50€ sonst). Es ist jetzt keine Megaersparnis aber wenigstens ein bisschen zum Gewissen beruhigen. ;)

 

CIMG6358CIMG6363

CIMG6375

Von links nach rechts: 297 Rosy Heart Throb/ 255 Aero Spring Green/ 267 Fresh Water/ 285 Lilac Passion Flower

Die Lidschatten sollen Duochrome Lidschatten sein, was man gerade bei Rosy Heart Throb sehr gut erkennen kann. Dort ist es eine Mischung aus rosa und ein bisschen gelb und man könnte auch sagen er wäre leicht Apricot. Bei den anderen fällt der Effekt nicht so sehr auf aber ich finde die Farben einfach wunderschön und perfekt für den Frühling, ganz leicht und zart.

 

CIMG6399

wieder von links nach rechts: 235 Spring is in the Air/ 245 Iridescent Butterfly Wings/ 248 Spring Fever Pink

 

CIMG6536

CIMG6624

CIMG6537

Die “Schillernden Schmetterlingsflügel” habe ich schon einmal aufgetragen, und nach zwei Schichten fand ich ihn auch deckend genug. Da ich ihn eh nur drei Tage tragen kann, habe ich auf Überlack verzichtet. Leider habe ich trotz langem Trocknen, irgendwann Muster im Lack gehabt (ich frag mich nur woher? Ich schätze es war mein Pulli ;), hat mich etwas geärgert aber da meine Nägel ja eh immer noch im Arsch sehr kaputt sind, weiß man sowieso nicht genau was was ist ;) Und jetzt am dritten Tag habe ich an einem Finger eine ganz leichte Absplitterung (könnte aber durchaus am kaputten Nagel liegen) aber von Tipwear ist noch nichts zu sehen. Die Farbe changiert schön voll hellblau zu einem hellen Fliederton würde ich sagen, fällt aber leider auf den Bildern mal wieder nicht so auf *gruml*.

 

So ich hoffe ich konnte euch trotz des Wetters ein wenig Lust auf Frühling machen oder zumindest auf schöne Frühlingsfarben. Habt noch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Die Farben sind toll, richtig frühlingshaft. Ich hab auch nicht so viel von Artdeco, aber was ich hab, finde ich sehr gut. Stimmt aber, der Lack braucht lange, bis er richtig trocken wird.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farben sind super schön, habe heute gleich mal die Lidschatten getestet :)
      Also bei dem Artdeco Lack den ich bisher hatte ist mir das mit dem Trocknen entweder nicht aufgefallen oder der trocknete einfach schneller. Aber egal, für den nächsten "Anstrich" weiß ich ja bescheid ;)

      Löschen
  2. Die Artdeco Lidschatten find ich toll!!

    sweettemptation.overblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das sind auch wirklich schöne Farben.

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)