MAC Mineralize Rich Lipsticks

 

Hallo meine Lieben,

ich weiß auch nicht, was in den letzten Monaten mit mir los ist aber irgendwie ziehen immer mehr Lippenstift bei mir ein. Ich liebe es immer noch meine Augen zu betonen aber irgendwie habe ich meine Lippen immer sträflich vernachlässigt. Ja mich nervt es immer noch, wenn der Lippenstift ruck zuck weg ist und ich nachschminken muss, das passiert bei den Augen ja eher selten. Aber dennoch mag ich momentan unheimlich gerne Farbe auf den Lippen, auch gern mal etwas knallig ;)

Und als ich letztens im MAC Onlineshop nur etwas nachschauen wollte, kam auf einmal ein neuer Startbildschirm und da schaute ich natürlich neugierig, was sich dahinter verbirgt und es gab schon wieder neue Lippenstift, das bringt mich noch um ;)

Und da es mich doch in den Fingern gejuckt hat, habe ich einen ganzen Abend damit verbracht, nach Swatches zu googeln, weil ich uuuuuuunbedingt einen haben wollte und nicht warten konnte, bis ich sie vielleicht mal an einem MAC Counter selbst swatchen konnte. Und dann wanderten gleich zwei Stück in meinen Einkaufskorb: “Lady at Play” und “Everyday Diva”.

CIMG6937CIMG6938

CIMG6944CIMG6947

CIMG6954
links: Everyday Diva                                                   rechts: Lady at Play

CIMG6973CIMG6967

Hach ich liebe diese beiden Farben <3 <3 <3

Everyday Diva wird von MAC als “True red cream” beschrieben und ich finde es ist ein wirklich Alltagstaugliches rot und der Auftrag ist wunderbar cremig und ich hatte bei ihm überhaupt nicht das Gefühl Lippenstift auf den Lippen zu haben. Gehalten hat er auch wunderbar über Stunden hinweg, selbst beim Trinktest war nichts am Glas zu sehen. Nach dem Essen war aber wie bei den meisten Lippenstiften nicht mehr viel zu sehen.

Lady at Play wird von MAC als “Mid-tonal cool tangerine” beschrieben, also öm ja ich könnte es nicht genau übersetzen ;)  Hier auf dem Swatch und auf den Lippen sieht er recht unscheinbar aus aber wenn man ihn in Natura sieht knallt er schon richtig rein ;) Eine tolle Mischung aus Coral und Pink würde ich sagen. Ich empfinde ihn als nicht ganz so cremig wie Everyday Diva aber das ist nicht weiter schlimm. Die Haltbarkeit ist genau so wie bei Everyday Diva.

Enthalten sind jeweils 3,6g und sie kosten 24€. Ja nicht gerade wenig für einen Lippenstift aber ich bin von den beiden wirklich begeistert. (Ich habe Lady at Play heut nach der Arbeit aufgetragen, weil ich noch in die Stadt wollte und meine Kollegin war begeistert, das sagt wohl alles :D ) Es gibt insgesamt 12 Farben und ich glaube, wenn ich mal an einen Counter kommen, wo sie stehen, werde ich mir in jedem Fall die anderen Farben nochmal genauer ansehen ;)

Diese Lippenstifte sehen etwas anders aus, als die “normalen” aber ich muss sagen, diese Form gefällt mir irgendwie war nicht, sie wirken leicht klobig. Auch der Verschluss ist anders, diesmal ist es ein Magnetverschluss. Merkt man auch gleich wenn man ihn das erste mal schließt. Ob das jetzt besser oder schlechter ist kann ich nicht genau sagen, in jedem Fall ist es mal etwas anderes.

 

Also wenn euch der Preis nicht abschreckt und ihr die Gelegenheit habt, solltet ihr euch die Lippenstifte mal genauer ansehen. Und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen knalligen Abend ;) .

Kommentare:

  1. Die finde ich beide sehr hübsch.

    Toller Blog übrigens.

    lG Samantha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die beiden auch sehr gerne und ich befürchte, es könnte wenigstens noch einer mehr werden ;)

      Dankeschön, freut mich immer wenn der Blog jemandem gefällt :)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)