[TAG] Serienjunkie

 

Hallo meine Lieben,

ich wurde vor kurzem von der lieben Sala getaggt, zum ersten mal übrigens ;)  Is irgendwie cool wenn man auf die Leute klickt, die getaggt wurden und dann öffnet sich auf einmal die eigene Seite ;)  (ich hatte zur Vorsicht gleich nochmal auf “Steffi” geklickt, nur um auf Nummer sicher zu gehen ;)

Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, geht es in diesem TAG um Serien und wenn das mal nicht zu mir passt. Ich liebe Fernsehen quasi seit ich auf der Welt bin, ok oft nur, um Hintergrund-Geräusche zu haben, hinsehen tue ich nicht immer ;) Bei manchen läuft den ganzen Tag das Radio und bei mir nun mal der Fernseher ;)  Und so kommt im Laufe meines Lebens ja auch einiges an Serien zusammen, also leg ich mal los ;)

 

1.) All-Time-Favorites:
Also für mich sind eigentlich alle Serien, die ich gerne gucke, All-Time-Favorites ;) 

Gilmore Girls, Sex and the City, Die Nanny, Mord ist ihr Hobby, Dowson Creek, Die wilden Siebziger, Willkommen im Leben, Unsere kleine Farm, Die Bill Cosby Show, Clarissa, Sabrina total verhext, Full House, Hör mal wer da Hämmert, Alle unter einem Dach, Das A-Team, Knight Rider, Matlock, Mac Gyver, Alf, How I meet your mother und ich glaube noch viel mehr, die mir aber gerade nicht einfallen ;)

 

2.) Serien, die man gesehen haben muss:
Da nun mal jeder einen anderen Geschmack hat, kann man schlecht sagen, dass man etwas unbedingt gesehen haben muss. Aber klar, wenn es nach mir geht, natürlich alle meine Lieblingsserien ;)

 

3.) Handlung, Psychologie & Co:
Also ich persönlich mag am liebsten lustige Serien und ich stehe auf Familienserien. Und auch wenn ich es an sich immer hasse zu weinen, ich habe auch nichts dagegen, wenn es mal etwas trauriger oder rührender wird (ich habe eh immer eine Packung Taschentücher neben mir liegen ;) und die ein oder andere Krimi- oder Actionserie finde ich durchaus anschaubar.

 

4.) Das Kaputtmachen / Wegnehmen von Serien:
Klar wenn man eine Serie total toll findet, möchte man ja nicht, dass sie irgendwann mal aufhört. Ich kann mich daran erinnern, dass ich z.B. bei “Sex and the city” und “Gilmore Girls” damals immer ganz traurig war, wenn eine Staffel (natürlich immer viel zu schnell) vorbei war und es ewig dauerte, bis die nächste kam. Aber dann… irgendwann… kam die letzte Staffel! Tja damit muss man dann leben und wie man sieht, klappt das auch ganz wunderbar ;) aber wenn es dann auch noch ein unbefriedigendes Ende einer Serie gibt, dann ist es schon blöd. Aber naja bei den beiden Serien, habe ich die kompletten Staffeln auf DVD und kann mir einfach alle schönen Folgen immer wieder ansehen ;)

 

5.) Schlechte deutsche Synchro?
Da ich jede Serie eigentlich immer auf Deutsch gucke, kann ich dazu nicht wirklich etwas sagen. Das einzige, was mich wirklich unglaublich nervt, ist wenn die deutsche Synchronstimme auf einmal ausgetaucht wird und die neue Stimme so gar nicht zu der alten passt *ggrrr* das tut doch dann in den Ohren weh oder?

 

6.) Deutsche Serien?
Ich habe direkt von Anfang an “GZSZ” gesehen aber nach ein paar Jahren war dann auch genug. So ging es mir dann auch mit “Verbotene Liebe” und später bei “Unter Uns”. Alles Serien die ich gerne gesehen habe aber wenn man im Schichtdienst arbeitet und somit oftmals einige Tage nicht gucken kann, machen solche Serien für mich keinen Sinn mehr. Und mir wurden sie auch irgendwann jeweils zu langweilig. Oh und ich gebe es zu, ich mag “In aller Freundschaft”. Ich mag zwar keine Krankenhäuser von Innen (vielleicht gerade noch um jemanden zu Besuchen) aber das is ja nur im Fernsehen ne ;)  A pro pos Krankenhaus: “Nikola” habe ich auch gerne gesehen.

Was ich aber immer noch gerne schaue sind Sachen wie “Das perfekte Dinner”, “Shopping Queen” oder “Mieten, Kaufen, Wohnen”, wenn man da mal einen Tag oder eine Woche nicht gucken kann, ist das nicht ganz so tragisch.

 

7.) Zuletzt geschaute und aktuelle Serien:
Also in jedem Fall die drei VOX Serien, die ich gerade als letztes genannt habe und je nachdem wie ich arbeiten muss und an meinen freien Tagen gucke ich gerade wieder sehr gerne “Mord ist ihr Hobby”. Und zählt eigentlich “Wer wird Millionär?” auch dazu? Dann sehe ich das auch regelmäßig und sehr gerne.

 

8.) Random Facts & andere peinliche Sachen:
Vor kurzem liefen wieder einige Folgen “Schwarzwald Klinik” und ich habe sie mir wieder mal gerne angesehen. Und seit einiger Zeit läuft Samstags “Ich heirate eine Familie” und ich liebe diese Serie auch wenn ich mich bei der Familie vermutlich manchmal erschießen würde :D Aber ob das jetzt peinlich ist oder nicht, muss ja jeder selbst entscheiden, ich finds nicht ;)

 

9.) Bester Spruch:
Ich habe im Laufe der Jahre immer wieder Sprüche aus Serien aufgeschrieben, aber die meisten versteht man irgendwie nicht mehr ohne den Zusammenhang. Aber so ein, zwei fand ich trotzdem ganz witzig:

“Der Ball war toll, ich hab mich gefühlt wie Cinderella.”
”Hast du deinen Prinzen getroffen?”
”Nein. Aber ich hatte nur noch einen Schuh, eine Maus war im Auto und mein Begleiter sah aus wie ein Kürbis.”
(ich weiß leider nicht mehr aus welcher Serie das war)

“Du bist spät dran. Es ist schon nach zwölf.”
”Ich bin noch in Londoner Zeit.”
”Die sind uns um fünf Stunden voraus!”
”Oh, dann bin ich verdammt spät!”
(aus “Sex and the City”)

“Hey was macht ihr da mit den Zimtschnecken? Die sind für Weihnachten. Ihr habt doch nicht heimlich welche geklaut?”
”Nein natürlich nicht.”
”Warum nicht? Sieht doch keiner.”
(aus “Hör mal wer da Hämmert”)

usw.……. ;)

 

10.) Serien die ich früher gerne geschaut habe:
Im Grunde alle Serien, die ich bisher genannt habe (ihr merkt, ich erspare mir jetzt das Schreiben oder kopieren/einfügen ;)

 

11.) Zeichentrickserien/Animes die ich gerne geschaut habe:
Ganz klar “Mila Superstar”! Durch diese Serie, habe ich damals angefangen Volleyball zu spielen, da muss ich nicht mehr viel sagen, wie toll ich diese Serie fand oder? ;)

Dann natürlich Sailor Moon, Tom und Jerry, Pink Panther, alle möglichen Mickey Mouse Trickfilme, Die Gummibärenbande, Chip & Chap, Captain Balu, Looney Toons (da hatte ich sogar mal ein Game Boy Spiel von ;) , Bugs Bunny und was ich auch immer sehr gern gesehen habe war Schloss Einstein (zwar kein Zeichentrick aber etwas für Kinder).

Und dann gab es noch eine Zeichentrickserie die ich quasi seit meiner Geburt die ganze (Klein-) Kindheit über gesehen habe, weil mein Papa sie schon für mich aufgenommen hatte (ja damals gab es noch Videorecorder *g*), bevor ich überhaupt auf der Welt war ;) nämlich die Schlümpfe :)

 

So falls jemand bis hier durchgehalten hat, herzlichen Glückwunsch und danke :) mir hat es doch richtig viel Spaß gemacht diesen TAG zu machen und ich habe mich an viele schöne Serien erinnert, die ich so schon lange vergessen hatte :)

 

Habt ihr auch Serien, die ihr über alles geliebt habt? Oder seit ihr gar nicht so Fernsehverrückt wie ich?

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Fernsehen ;) Oh und taggen werde ich jetzt keinen speziell, aber ihr könnt natürlich gerne mitmachen und ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Antworten unten verlinkt :)

Kommentare:

  1. Einen ähnlichen Tag hab ich auch schon gemacht, daher werde ich das Stöckchen nicht aufsammeln.
    http://maegsbeautydiary.blogspot.de/2012/04/tag-serien.html

    Aber Gilmore Girls, Dawsons Creek und vor allem Willkommen im Leben... Grandios. Ahja, Mila Superstar (Haha, daran merkt man, dass die Leute Ü25 sind).

    Und ja, ich habe durchgehalten, für einen großen Serienjunkie wie mich ist das Serienkonsumierverhalten anderer Leute sehr interessant :-).

    LG und schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst mal danke fürs verlinken deines TAG's, war super interessant zu lesen :) Vor allem zu lesen, dass du einige Serien die ich mag, auch gern gesehen hast ;)
      Öm ja das mit dem Ü25 kannste aber laut sagen :D
      Dir auch noch einen schönen Abend :)

      Löschen
  2. Full House, das waren noch Zeiten <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)