[Lacke in Farbe…und bunt!] Wenn der lila Flieder wieder blüht…*träller*

 

Hallo meine Lieben,

na eigentlich heißt es ja “Wenn der weiße Flieder wieder blüht” und ist der Titel eines Films aus dem Jahr 1953 und war der erste Film mit Romy Schneider und ja, hiermit oute ich mich: ich liebe alte Heimatfilme! Jetzt is es raus und mir geht’s besser :D

Aber bevor ich jetzt noch weiter abschweife, es geht hier heute ja nicht um alte Filme, sondern um “neue” Lackfarben und auch diese Runde habe ich es wieder geschafft bei Lacke in Farbe...und bunt! mit zu machen. Diesmal war die Farbvorgabe… na habt ihr es schon erraten? Nee vermutlich nicht, ich war zu dezent mit dem Zaunpfahl ;)

Flieder

Ja das ist mal keine wirkliche Herbstfarbe und so viel mir das Pinseln schon etwas schwer, ich bin doch so auf Herbst eingestellt.
Und so musste ich wenigstens eine kleines Highlight setzten aber seht selbst:

LackeInFarbeUndBunt (7)
LackeInFarbeUndBunt (12)
LackeInFarbeUndBunt (15)
LackeInFarbeUndBunt (43)

Diesmal fiel mir die Lack Wahl extrem leicht, denn als ich das Thema las, fiel mir direkt der Essie Lack Full Steam Ahead ein. Dieser ist aus der Naughty Nautical LE, die es diesen Sommer zu kaufen gab und wo ich mir das kleine 3er Set gekauft habe.

Full Steam Ahead ist ein richtig schöner Fliederton mit ganz leichtem Glitzer, der aber kaum auffällt.

Und da ich ja einen kleinen Hingucker brauchte, habe ich eine Schicht KIKO Mirror Lack Nummer 621 auf den Ringfinger aufgetragen (der ist von der Farbe her einfach deckender als der Essie Lack), dann ein paar Streifen Stripingtape drauf und noch eine Schicht Flormar Supershine Nummer 14, Tapes wieder ab und schwup, schon war’s fertig und ist diesmal echt gut gelungen.

Vorher natürlich eine Schicht Essie Grow Stronger und nachher eine Schicht Lacura schnell trocknender Überlack.

LackeInFarbeUndBunt (25)

Ja das wars dann auch schon wieder von dieser Runde von Lacke in Farbe…und bunt! und wenn ich schon ein mal Flieder und Lila auf den Nägeln hatte, habe ich dann auch gleich mal mein Make-Up und das Outfit darauf abgestimmt ;) Bilder folgen dann die nächsten Tage, hier geht es ja heute nur um schöne Lacke ;)

Habt noch einen schönen bunt lackierten Tag :)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hihi... den Lack kenn ich doch ;)) Sehr sehr hübsch find ich auch den Akzentnagel :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dein Lack kam mir auch sehr bekannt vor ;) Dankeschön, war auch ganz stolz, dass es mit dem Stripingtape mal geklappt hat ;)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Sehr hübsche Kombination. :3

    Ich bin auch total gespannt auf die Malereien, der erste Versuch ist so ziemlich in die Hose, gegangen, aber eine andere Kombination hilft da bestimmt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich bin auch immer sehr gespannt was die anderen so pinseln. Ach was meinst du, wie oft ich immer ablackiere und neu versuche aber gestern musste ich nur den Ringfinger einmal ablackieren :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Toll, wie du den Ringfinger verziert hast. <3 Der Essie pur ist irgendwie nicht so mein Fall :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja allein hätte ich mir den Lack glaube ich auch nicht gekauft aber ich wollte damals unbedingt das Set habe ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Heute ist definitiv essie-Tag^^ Ich finde den Lack hübsch - aber ich muss sagen, der Akzentnagel mit dem Stripingtape gefällt mir am allerbesten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich sehs schon, ganz viele Essie Lacke aber die sind ja auch toll. Dankeschön :) und ich bin auch echt froh, dass es mal gut geklappt hat. Oft ziehe ich den unteren Lack gleich wieder mit ab :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Erstmal danke für dein Kompliment!!!! Nur leider habe ich deinen Kommentar gelöscht... :-( Da waren die Finger wieder zu groß für das kleine Smartphone! ;-)
    Dein Ringfinger gefällt mir auch besonders gut. Bis jetzt besitze ich noch kein Striping Tape. Ich habe bisher immer selber Streifen geschnitten. Macht aber erstens wahnsinnig viel Arbeit und zweitens bekommt man die Streifen dann einfach nicht so schmal hin. Also wird das wohl meine nächste Investition werden! :-)
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* ich mache zwar alles am Lappi aber ich kann mir vorstellen, dass es am Smartphone schnell passiert, dass man falsch drück, komm ich einfach noch mal vorbei ;)
      Dankeschön :) Ich besitze bis jetzt auch nur das eine und das eignet sich auch nur um solche Designs zu machen. Ich werde mir irgendwann noch welche in Farbe zulegen, die ich dann nur aufkleben muss und fertig ;)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)