[Rezept] Improvisiert aber lecker.

 

Hallo meine Lieben,

als ich vor kurzem auf dem Geburtstag einer Freundin war, hatte sie da super leckeren Nachtisch, den meine Freundinnen und ich echt verschlungen genossen haben. Und natürlich haben wir auch direkt nach dem Rezept gefragt. Joar blöd nur, dass ich mir das Rezept nicht aufgeschrieben hatte und somit stand ich letztens vor dem Problem, dass ich super Lust auf diesen Nachtisch hatte aber nicht mehr genau wusste, was ich dafür brauchte.

Aber da ich erstens meiner Freundin jetzt nicht auf den Keks gehen wollte und ich zweitens nicht ich wäre, wenn ich nicht einfach mal drauf los mischen würde ;) und das ist dabei heraus gekommen:

Dessert20.10 (54)
Dessert20.10 (34)
CSC_0037-001
Dessert20.10 (4)

Da ich mir wie gesagt nicht mehr sicher war, was alles rein gehört, habe ich einfach mal das genommen, was ich noch so da hatte:

500g Quark
200g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Zucker (nach Geschmack, ich mag's gern süß ;)
etwas Milch
1 Glas Sauerkirschen
1 Packung Schokocookies

* zuerst habe ich die Sahne mit dem Vanillezucker steif geschlagen
* dann den Quark mit der Milch cremig gerührt
* Sahne unter den Quark gehoben
* die Cookies zerkrümelt
* die Kirschen abtropfen lassen

Und dann könnt ihr es nach Lust und Laune schichten so wie ich oben oder einfach alles zusammen mischen,
schmeckt genau so gut und macht weniger Arbeit ;)

Wenn man das jedoch für Gäste machen möchte, bietet sich die Schichtvariante natürlich besser an.
Dann würde ich sagen, reicht das Rezept für vier - fünf Personen.

Und mögt ihr auch so gern Süßspeisen? Experimentiert ihr auch gern in der Küche einfach mal drauf los?

 

Habt noch einen schönen süßen Tag ;)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hmmmmm, das sieht echt richtig lecker aus :)
    Oh ja, ich experimentiere auch sehr gerne oder wandle bereits bestehende Rezepte einfach nach meinem Geschmack um.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch sehr lecker ;)
      Ja das ist auch immer eine gute Idee, oft mag ich bestimmte Rezepte nicht so und dann wird einfach umgewandelt ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ein Nachtisch ganz nach meinem Geschmack, ich bin ja eh so ein Süßmäulchen und wenn dann noch Kekse im Spiel sind bin ich nicht zu stoppen. Danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ja auch ;) und dieser Nachtisch ist ja an sich nichts besonderes aber durch die Kekse finde ich es echt super lecker :) Gerne doch und verrat mir doch mal, ob es dir geschmeckt hat :) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Oh, ich komm vorbei! Das sieht ja total lecker aus. Für mich ist meistens auch der Nachtisch das Beste am Essen, wobei ich auch sehr sehr gerne esse.
    Leider bin ich da nicht so experimentierfreudig, bei mir ist es eher der Mann.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi haben wir gestern schon alles verputzt ;) Aber ging ruck zuck , kann man ganz schnell wieder machen ;)
      Na ist doch praktisch, wenn dein Mann gern experimentiert kannst du dich zurück lehnen und genießen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Da klingt köstlich, werde ich auch mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es auch ;) na dann mal viel Spaß und lass es dir schmecken :)

      Löschen
  5. Hello dear,
    would you like to follow each other's blogs on facebook and bloglovin? Btw, love your blog's design, so chic!

    Best wishes,
    Gabriella
    http://gabriellawolf.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Klingt absolut gut und sieht auch extrem lecker aus. Ich bin ein mega Kirschenfan, da kommt das gerade recht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kirschen auch und im Nachtisch passen die eh immer super gut :)

      Löschen
  7. Oh man das sieht sooooo lecker aus!
    Jetzt habe ich Hunger :(

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje hoffentlich hast du jetzt schon was gegessen und sonst schnell nachmachen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Sieht ja köstlich aus! Merk ich mir und probier es aus - tausend Dank für das Rezept :)
    Viele liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch super lecker und wirklich schnell gemacht :) Ich hoffe es schmeckt dir auch :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)