[AMU & OOTD] Was so lange schon…

 

Hallo meine Lieben,

am Freitag gab es auf der Arbeit etwas zu feiern und natürlich war ich dabei. Ein schöner Abend mit den Kollegen und leckerem Essen, wer sagt da schon nein? ;)

Und da ich auch zu den Jubilaren gehört habe (unser neuer Chef ehrt schon nach fünf Jahren), wäre es ja sehr unhöflich nicht dort auf zu tauchen. Und mal ehrlich, wenn ich jetzt schon fast sieben Jahre dort ausgehalten habe, sollte das auch belohnt werden ;)

BlumenstraußJubiläum (1)

Neben diesem wunderschönen Blumenstrauß haben wir alle noch eine Urkunde, eine Flasche Sekt und jeweils ein kleines Geschenk bekommen. Ich habe ein Set aus Bodylotion und Duschgel mit Pfefferminzduft bekommen, nicht so ganz meins aber der Wille zählt ja ;)

Und natürlich habe ich auch versucht mich ein bisschen schick zu machen. Denn wenn schon, denn schon und so kam endlich mal mein neues Kleid zum Einsatz.

DSC_0571
Zuerst habe ich nur eine Strumpfhose angehabt aber irgendwie habe ich mich doch zu nackt gefühlt (Kleider bin ich dann doch noch nicht so gewöhnt und meine Beine ohne Hose oder dunkle Strumpfhose auch nicht), also kam dann doch eine Hose dazu und schon hab ich mich wieder wohl gefühlt :)

DSC_0569
Höhö posen sollte ich definitiv noch mal üben :D

Das Kleid hat relativ kurze Ärmel und so brauchte ich noch etwas für drüber. Eine meiner Freundinnen meinte dann, eine Jacke in der Farbe des Gürtels wäre ganz gut und dann habe ich diese hier gefunden und fand sie ganz passend. Und der Rest blieb dann ganz blau (ich liebe diese Farbe einfach). Und so habe ich auch endlich mal wieder meine blauen Pumps anziehen können, machen irgendwie auch ganz schöne Beine ;)

Ich habe natürlich versucht, ein passendes Make-Up zu schminken:

AMU21.02 (3)
AMU21.02 (8)
AMU21.02 (11)
AMU21.02 (15)

AMU21.02 (17)
Bei den Bilden war ich noch nicht umgezogen, deshalb der gelbe Pulli ;)

Für das Augen Make-Up habe ich die Naked Palette verwendet:
CIMG3341
* Toastet (1) auf dem kompletten beweglichen Lid
* Hustle (2) in der Lidfalte und im äußeren Drittel
* Gunmetal (3) im äußeren V
* mit Naked (4) bis unter die Braunen verblendet
* und Sin (5) als Highlighter im Innenwinkel
* dazu brauner Eyeliner am oberen Wimpernkranz und blauen am unteren

So ich glaube ich habe euch für heute wieder genug gequält ;)

Gibt es bei euch in der Firma auch Jubilar-Ehrungen? Wie gefällt euch mein Outfit?

Ich glaube, wenn ich mir noch eine dunkelblaue Strumpfhose zulege, könnte ich es öfter tragen ;) Oder ich trau mich es im Sommer auch ohne Strumpfhose und Jacke zu tragen ;)

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Rest-Sonntag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Mir gefällt dein Outfit sehr gut, vor allem das Kleid mit der Weste und dem Gürtel passt gut zusammen, mit der Hose unter einem Kleid finde ich doch etwas seltsam, aber ich selber trage auch überhaupt keine Kleider und würde mich sicher auch komisch so ohne was richtiges an den Beinen fühlen :D
    Ich arbeite dieses Jahr seit 15 Jahren aber bei Behörden gibts nicht erst ab 25 Jahren so ne doofe Urkunde und weiter nichts :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Naja nur mit Strumpfhose kamen mir meine Beine so dick vor, das wollte ich nicht :D
      Wow das ist aber echt lange, so alt bist du doch noch gar nicht. Aber bei meinem alten Chef gab es auch erst was ab ich glaub so 15-20 Jahre. Finde ich heutzutage etwas zu lang. Und nur eine Urkunde ist ja auch etwas.... öhm überschaubar :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Super schönes Outfit - woher ist das Kleid denn? :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Das Kleid habe ich bei Asos im Internet bestellt. Die haben so schöne Sachen in Übergrößen, da könnte ich ständig kaufen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Mein Glückwunsch zu deinem Jubiläum. Ich finde gut dass euer Chef das macht. Macht nicht jeder.
    Hübsch hast du für diesen Anlass ausgeschaut. Das Kleid steht dir wunderbar. Mir gefällt es mit Hose, aber ich bin sicher du kannst es auch so gut tragen. Vielleicht im Frühling wenn es etwas wärmer wird.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ja beim alten Chef gab es das auch nicht aber der neue legt da großen Wert drauf und ich finde das auch richtig schön :)
      Dankeschön und ich liebe dieses Kleid einfach <3 Naja ich habe mir vorhin noch dunkel blaue Leggins gekauft, also so werde ich es dann in jedem Fall noch tragen aber vielleicht trau ich mich, wenns warm ist auch ohne etwas an den Beinen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Du musst mir unbedingt den Link zu dem kleid zukommen lassen, wenn es aus dem Internet ist! Das ist ja wunderwunderschön. Steht dir echt hervorragend und ich finde du hättest das auch schön mit strumpfhose tragen können deine beine sehen immer so schlank aus. :))

    Liebe Grüße,
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boar jetzt hatte ich schon schiss, dass es das Kleid nicht mehr gibt, aber Glück gehabt ;)

      http://www.asos.de/New-Look-Inspire-Kurzärmliges-Kleid-aus-Spitze/12zhjw/?iid=3767879&cid=9577&Rf900=1465&sh=0&pge=0&pgesize=204&sort=-1&clr=Cream&mporgp=L05ldy1Mb29rLUluc3BpcmUvTmV3LUxvb2stSW5zcGlyZS1TaG9ydC1TbGVldmUtTGFjZS1EcmVzcy9Qcm9kLw..

      Huch ein bissl lang aber ich hoffe es klappt mit dem Link ;)

      Ahhh Dankeschön :* Aber ich hatte das Gefühl, meine Beine sehen riesig aus in der Hautfarbenen Strumpfhose :D Und da ich ja "auf die Bühne" musste, wollte ich das nicht mit riesen Oberschenkeln *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Öhm aber ich hab grad noch mal nach den Größen geguckt... könnte dir vielleicht doch zu groß sein. Aber vielleicht gibt's das auch in normalen Größen, hab noch nicht geguckt, aber Asos hat eh super schöne Sachen :)

      Löschen
    3. Bei den "großen Größen" bin ich schon genau richtig. ;)
      Aber kurz ist das Kleidchen ja doch schon.

      Liebe Grüße

      Löschen
    4. Hö echt? Hätte ich jetzt nicht gedacht.
      Ja es ist schon etwas kurz, deshalb hatte ich ja auch so Probleme mit der normalen Strumpfhose ;) Aber ich liebe es trotzdem <3

      Löschen
  5. Der Cardigan mit dem dünnen Gürtel und der Farbe des Kleides sieht toll aus!! Wirklich der perfekte Look für den Anlass!! Glückwunsch :)

    www.look-scout.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) freut mich, dass es dir gefällt :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Mit deinen Beinen konntest du ganz ruhig eine durchsichtige Strumpfhose tragen...
    Hey, das Leben ist zu kurz um solche Ängste zu haben. Wenn du viel älter bist und wirklich Gründe haben wirst um längere Sachen zu tragen wirst du es bereuen, dass du nie die Gelegenheit ausgenutzt hast dich so, oder so zu kleiden :)
    Das ist komisch aber als ich schlanker war als jetzt hatte ich viel mehr Probleme mit dem tragen kürzerer Röcke. Jetzt würde ich lieben gerne so in ihnen aussehen wie damals als ich mich geschämt habe :)

    Du hast Glück, dass jetzt Hose + Rock ein Trend sind, doch wir beide wissen, dass du es nicht aus liebe zur Mode gemacht hast ;)

    Aber.. du sahst trotzdem wunderschön aus :)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich finde meine Beine irgendwie total dick :/ Da musste etwas dunkles dran, denn das macht ja optisch schlank ;)
      Ja manchmal denke ich mir auch, dass ich mich viel öfter trauen sollte, gewissen Dinge zu tragen, aber dann schleicht dich doch wieder ein "ach nee was dann wohl die anderen denken" ein und schon lasse ich es wieder.
      Oh ja ich habe Bilder, da war ich etwas schlanker und habe mich auch nicht getraut, etwas zu wagen und jetzt wünschte ich, wieder die Kleidergröße zu tragen und denke "ja dann würde ich auch öfter z.b. Kleider tragen" naja ;)
      Och ich hätte es auch getragen, wenn es keine Mode wäre, dann kreiere ich eben meine eigne Mode ;)
      Dankeschön :* :* :* :*
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Am Anfang habe ich mich auch geschämt kurze Röcke und Shorts zu tragen. Das ganze fing vor 3 Jahren an als ich auf Lanzarote war. Ich hatte wenig Sachen mit (ich bin gerade nach Deutschland gezogen und hatte nicht viel) und nahm ein Minirock mit das ich normal mit Leggings trage. Es ist so warm geworden das ich den Rock mal ohne die Leggings angezogen habe. Am Anfang schämte ich mich ganz schön aber dann.. nach ein Paar Stunden habe ich mich daran gewöhnt, niemand ist schreiend weggelaufen und das gab mir noch mehr Mut. Ich habe bestimmt dickere Beine als du (ich trage ja Gr. 52) und laufe im Urlaub oder im Sommer in kurzen Shorts und noch nie hat jemand irgendetwas gesagt :)
      Das ist echt eine Gewöhnungssache :))

      Löschen
    3. Ja da hast du wohl Recht, mittlerweile trage ich ja zumindest Kleider mit dunklen Strumpfhosen oder Leggins drunter und je öfter ich das mache, um so besser klappt das auch mit dem Selbstbewusstsein ;) Vor allem wenn man so liebe Kollegen hat, die dann immer sagen wie schick ich aussehe, glaube ich nicht zwingend immer aber tut gut zu hören ;)
      Ich hatte mal im Urlaub auf Ibiza ein Kleid mit, hatte es auch kurz an aber habe mich dann damit doch nicht raus getraut, das war so dämlich, ich hab mich ja schließlich auch im Badeanzug an den Strand gelegt, da hatte ich ja nun mal noch weniger an ;) Aber auch wenn Leute nicht schreiend weglaufen, bei manchen Blicken zucke ich doch noch zusammen und schäme mich, aber ich arbeite daran, das zu übersehen ;)

      Löschen
  7. Das Outfit sieht total chic aus, dunkelblau und braun sind sowieso eine tolle Kombi. Und Deine Beine sehen total schlank aus, das ist mir schon auf mehreren Bildern aufgefallen. Rock kannst Du total gut tragen.
    Ich muss gestehen, dass ich vor 2 Jahren noch 15 Kg mehr gewogen hab und mich nicht getraut hab, Rock oder kurze Hosen zu tragen, egal wie warm es war, immer nur lange Hosen... So ein Schwachsinn im Nachhinein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja irgendwie habe ich die Kombi zwischen braun und blau gerade wieder mal neu für mich entdeckt, gefällt mir so gut :)
      Oh echt, sehen sie schlank aus? Da bin ich ja froh, ohne Hose kamen sie mir so extrem dick vor. Ja Kleider trage ich in letzter Zeit auch irgendwie sehr gern :)
      Echt 15 Kilo mehr? Respekt, dass du die verloren hast, ich weiß wie schwer das ist. Aber das Gefühl, immer nur lange Sachen zu tragen kenne ich. Im Höchstfall im Sommer mal 7/8 Hosen, das wars dann auch schon wieder, mal sehen ob ich diesen Sommer mutiger werde ;)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)