[Blogparade] Meine Top 3 // Beauty Essentials

 

Hallo meine Lieben,

ich habe schon eine Ewigkeit nicht mehr bei Dianas Blogparade mitgemacht, entweder war ich zu langsam, hatte nicht wirklich passende Produkte oder habe es einfach nicht geschafft. Dieses mal wollte ich aber doch auch mal wieder mitmachen, vor allem weil mir letzte Woche beim Besuch bei meinem Freund erst eines meiner Beauty Essentials so richtig in Gedächtnis gebracht wurde, weil ich es einfach vergessen hatte :D

Bei meinen ersten Essentials musste ich gar nicht lange überlegen, denn es gibt kaum etwas, was Kosmetik angeht, auf das ich am wenigsten verzichte:

MeineTop3 (13)
Ja genau, wie bei den meisten Frauen stehe ich total auf Mascara. Ich habe zwar keine so hellen Wimpern aber mit schön schwarz getuschten Wimpern fühle ich mich einfach wohler.

Und so ist es ja auch nicht verwunderlich, dass ich eine ganze Menge habe :D  Ok die meisten sind schon etwas älter und Proben und verwendet wird eh meist nur eine aber ich kann mich trotzdem schlecht von den anderen trennen ;)
Und auch wenn ich meine Wimpern nicht zwingend täglich tusche (gerade am Wochenende bin ich meistens zu faul, egal ob arbeiten oder frei), liebe ich Mascara wirklich sehr.


Bei Nummer zwei musste ich schon etwas länger überlegen. Irgendwie gibt es mittlerweile so einige Kosmetik, auf die ich ungern verzichte aber wenn ich mich dann ungeschminkt im Spiegel betrachte, weiß ich ganz genau was auf Platz zwei kommen muss:

MeineTop3 (2)
Ja dank meiner ausgeprägten Augenringen und lauter roten Stellen in meinem Gesicht, verzichte ich auch ungern auf Concealer und versuche (ja mit Betonung auf Versuchen) ich immer so gut es geht alles ab zu decken, mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Aber wie ihr seht, ich habe eine ganze Menge (und die in meiner Handtasche sind nicht auf dem Bild) und bleibe dran ;)


Und schon sind wir bei Punkt drei angekommen. Erst dachte ich ja es wäre Blush oder Puder aber nachdem ich letzte Woche bei meinem Freund meinen Kosmetikbeutel geöffnet habe und verzweifelt in ihm wühlte, war mir klar, was mit in meine Top drei musste, auch wenn es sich nicht um Kosmetik selbst handelt:

MeineTop3 (7)
Ja meine heiß geliebte Wimpernzange, die ich in verschieden Ausführungen und Farben besitze. Ich habe, wie ich finde, fast gerade Wimpern und ohne Wimpernzange geht bei mir gar nichts. Um so schockierter war ich, als ich meine schöne rosane, die ich immer mit zu meinem Freund schleppe einfach nicht gefunden habe. Tja blöd wenn man sein Kosmetiktäschchen neu packt und dafür alles raus räumt und dann die Hälfte nicht mehr einräumt :D

Gut man kann sich ja durchaus behelfen, ich habe einfach einen Löffel angewärmt und damit versucht meine Wimpern etwas nach oben zu biegen und in Kombi mit Mascara hat das auch ganz gut funktioniert. Aber ganz ehrlich, ohne meine Wimpernzange fehlt mir etwas und aus dem Grund musste sie mit in meine Top drei :)


So das waren meine Top 3 Essentials, was wären denn eure?
Und puh bin ich froh, dass ich es doch noch geschafft habe, denn bis Donnerstag hätte ich noch Zeit gehabt, also falls ihr noch Lust habt, dann schaut doch schnell *hier* vorbei und dann hop hop ;)

 

So und ich gammel jetzt noch auf dem Sofa rum und “freu” mich schon auf die Arbeit morgen ;-P
Ich wünsche euch in jedem Fall noch einen schönen Abend,

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hihi ich glaube Mascara ist es bei fast jedem, bei mir wären es noch Foundation und Puder, da sich meine Haut sonst nicht sehen lassen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Haut braucht eigentlich auch mehr Abdeckung aber ich finde nie so das richtige Produkt von daher :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Steffi,

    ohne Mascara geht bei mir auch nichts und Wimpernzange sowieso. Undenkbar bei meinen geraden Wimpern :D
    Den Löscher von Maybelline wollte ich auch schon längt mal ausprobieren, aber irgendwie bin ich dann doch immer zu geizig haha :)

    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion :)
      irgendwie gehören die beiden Sachen ja auch zusammen und mit beiden fühlt man sich gleich besser :)
      Naja ich verwende den Löscher zwar ständig aber so richtig zufrieden bin ich auch nicht. Gut da meine Augenringe leider wohl erblich bedingt sind und sie sich so auch ganz schlecht abdecken lassen, kann mich eh kaum ein Concealer an den Augen überzeugen. Aber er fühlt sich ganz gut an und da ich, wenn ich mal etwas gekauft habe, es auch gebrauchen will (und weil das mit dem eingebauten Schwämmchen so praktisch ist ;) benutze ich ihn eben schön weiter :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Concealer und Mascara müssen bei mir auch unbedingt sein:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ohne die beiden geht bei mir so gut wie nie was, also kann ich absolut verstehen, dass es anderen Frauen auch so geht ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Puh, nur drei Kategorien zu nennen, finde ich schwer ;) Mascara, Wimpernzange und Concealer wären bei mir definitiv dabei, aber auch Foundation, Augenbrauenpuder/stift, Puder und Blush trage ich tatsächlich jeden Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja drei fand ich auch schwierig, ich schminke mich zwar nicht täglich aber wenn gehört z.b. Blush immer dazu aber wenn man sich beschränken "muss" ;)

      Löschen
  5. Also bei der Mascara bin ich ganz bei dir, aber mit einer Wimpernzange kann man mich jagen.
    Lache mich bitte nicht aus, aber irgendwie habe ich Angst vor diesen Teilen und ich mag damit nicht an meinem Augen herumwerkeln...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum sollte ich lachen, ich hatte anfangs auch schiss, mir irgend was ein zu klemmen :D Und was soll ich sagen, wenn ich nicht aufpasse, dann passiert genau das und es kann höllisch weh tun. Aber ich tue mir das immer wieder an ;)
      Liebe Grüße :)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)