Kosmetik Favoriten 2015

Hallo meine Lieben,

nachdem die liebe Eva vor kurzem ihre Kosmetik Favoriten 2015 vorgestellt hat, war ich echt begeistert, was sie alles schönes im letzten Jahr besonders toll fand. Auf meinen Kommentar hin schrieb sie, dass es sie interessieren würde, was denn wohl meine Favoriten aus dem letzten Jahr sein würden (und vor allem, ob viel von Mac dabei wäre ;) ).

Ich hatte mir vorher eigentlich keine großen Gedanken darüber gemacht, was ich denn das Jahr über gerne verwendet habe. Eigentlich dachte ich, hätte ich so viele verschiedene Sachen verwendet, dass ich keine Favoriten hätte, aber denkste. Ich habe doch einige Dinge gefunden, die mir mein Kosmetikjahr 2015 versüßt haben.

Fangen wir mit den Produkten für die Augen an:

Mein absolutes Highlight war und ist die Mac Burgundy Times Nine Palette. Ich liebe diese Farben einfach und habe sie in den letzten Monaten verdammt oft verwendet. Falls ihr mehr über sie erfahren wollt, ich habe *hier* von ihr berichtet.

Noch ein Mac Produkt, welches sehr oft auf meine Augenlider gewandert ist, ist der Mac Fluidline Looking Good den ich mir Anfang letzten Jahres mit einigen anderen Fluidlines aus der Mac is Beauty LE gekauft habe. Aber er ist mit Abstand mein liebster (was man vielleicht auch auf dem Bild sehen kann ;)  Berichtet habe ich *hier* über diese Schönheit.

Meine eigentlichen All-Time-Favorites was die Augen angeht, sind zum einen die Urban Decay Primer Potion und die Clinique High Impact Mascara in Waterproof.
Ohne diesen Eyeshadow Primer gehe ich eigentlich nie aus dem Haus wenn ich Lidschatten verwende. Bei mir ist er mit Abstand der Primer, der alles an Ort und Stelle hält.
Die Mascara beleitet mich auch schon einige Jahre und liebe einfach ihr Bürstchen und bei einer kleinen Heulsuse wie mir, kann Wasserfest ja nie verkehrt sein :D



Was den Teint angeht haben mich diese zwei bzw. drei Produkte überzeugt:

Das Maybelline Dream Wonder Nude Make-Up habe ich mir gekauft, als er letztes Jahr auf fast jedem Blog zu sehen war, ja ich war extrem neugierig :D  
Erst war ich ja etwas skeptisch, da es schon sehr flüssig ist, aber es war das einzige Make-Up was mich so weit überzeugt hat, dass ich es wirklich oft getragen habe. Die Deckkraft ist nicht überragend aber für den Alltag für mich absolut ausreichend.

Was ich auch für mich entdeckt habe sind die Original Beauty Blender. Ich habe zwar schon günstigere Varianten ausprobiert aber erst nachdem ich mich durch gerungen habe mir das Original zu kaufen, verwende ich dieses Ei wirklich gerne. 
Die kleinen für Concealer habe ich schon länger und finde sie für einige Stellen im Gesicht sehr praktisch, auch wenn sie sehr klein sind.


Ein ganz heißer Favorit was Frische im Gesicht angeht ist das Benefit Rockateur Blush und wie ihr vielleicht sehen könnt, ich liebe liebe liebe diese Farbe. 
Auf der einen Seite freue ich mich über dieses Hit the Pan aber ich überlege schon, ob ich mir vorsichtshalber ein Backup zulegen soll :D  Da er aber nicht ganz so günstig ist und ja doch noch einiges enthalten ist, wird erst mal nicht nachgekauft aber weiterhin sehr gern verwendet.


Bei den Lippenprodukten gab es auch gar nicht viel verschiedenes.
Die Ultra Matte Lipsticks von Trend It Up haben es mir aus dem Drogeriebereich besonders angetan. Die Textur und vor allem die Farben sind traumhaft, falls ihr mehr wissen wollt, ich habe *hier* über sie berichtet.

Diesen schönen Mac Lippenstift habe ich stellvertretend für alle Mac Lippenstifte, die ich das ganze Jahr über gern getragen habe, fotografiert. Welchen ich aber wohl am häufigsten getragen habe ist Capricious, wunderschöne Alltagsfarbe.



Und eine Sache, die keine Kosmetik an sich ist, aber meine Freunde an Kosmetik sehr gesteigert hat, ist das Beauty Light to Go, welches im letzen Jahr auch auf sehr vielen Blogs kursiert ist. Und da ich mit meiner Schminktisch Beleuchtung nicht zufrieden war, musste ich es einfach auch haben ;)
Und was soll ich sagen, ich liebe es! Es ist ein ganz tolles Licht zum Schminken und auch zum Mitnehmen super praktisch. Bei mir hängt es nur etwas seltsam, da die Saugnäpfe am Holz nicht so wirklich halten, aber Hauptsache es hält und erhellt ;)



So das waren meine Kosmetik Highlights des letzen Jahres und ich denke, so einiges wird auch dieses Jahr gerne und häufig verwendet.

Habt ihr auch Kosmetik, die ihr im letzten Jahr lieb gewonnen und häufig verwendet habt?


So und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ohja, die MAC Palette hab ich auch schon angeschmachtet und mir einen Mailbenachrichtigung eingerichtet, wenn sie wieder verfügbar ist. Und stimmt, der UD Primer hätte auch zu meinen Lieblingen gemusst, der ist zwar teuer, aber trotzdem der beste. High Impact von Clinique mag ich auch sehr gerne, auch wenn ich sie zur Zeit nicht nutze. Und jaaa, der Rockateur ist super, muss ich auch wieder rausholen.

    Bis jetzt konnte ich mich noch nicht überwinden, mir den Original-Beauty Blender zu kaufen, habe diverse günstige Varianten, die ich auch sehr gerne nutze. Das Beautylight schmachte ich auch an, bis jetzt habe ich es aber nicht gekauft.

    Stellvertretend für alle MAC Lippenstifte... da musste ich grinsen.

    Schönes Wochenende wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich mal, dass die Palette bald wieder verfügbar ist, sie ist nämlich so toll, da wirst du deine Freude mit haben :)
      Ich habe auch lange überlegt, mir den original Beauty Blender zu kaufen, denn mit den günstigen Modellen kam ich nie so klar. Da hatte ich dann Angst, dass ich die Ausgabe für den großen bereuen würde. Aber ich komm mit dem Original super zurecht, hat sich die Anschaffung für mich gelohnt.
      :D ja ich hab ja so viele Mac Lippenstifte, da wurde ständig einer getragen ;)
      Danke ich hoffe du hattest auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

      Löschen
  2. The MAC Burgundy x9 palette is a favorite of mine as well, ever since I got it I've been using it a lot!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This Palette is also incredibly great :)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)