Manhattan Last&Shine Nagellack Rosey Wood

Hallo meine Lieben,

eigentlich wollte ich euch diesen Lack hier gar nicht zeigen, weil ich kurz nach dem Auftrag schon dachte "ach der hält eh nicht lange". Aber da mich dieser Lack wirklich positiv überrascht und mir die Farbe immer besser gefallen hat, zeig ich ihn euch doch noch ;)

Die Sprache ist vom Manhattan Last&Shine Lack in der Farbe Rosey Wood, den ich im Doppelpack mit dem Strengthener gekauft habe.
Gekostet haben beide zusammen 2,45€ bei jeweils 10ml Inhalt




 Wieso der Lack jetzt gerade Rosey Wood heißt weiß ich auch nicht, denn es ist eher ein helles Rosa als ein Rosenholz. In jedem Fall ist es eine schöne Frühlingsfarbe.
Intensive Farbe ist es in jedem Fall aber besonders schnell getrocknet ist er bei mir jetzt nicht wirklich.


Ich muss gestehen, ich habe diese Bilder erst heute gemacht, am dritten Tragetag und so ein wenig kann man das auch sehen, aber er ist immer noch sehr ansehnlich.


Als ich am Montag den Essence Wake up, Spring! Top Coat gekauft hatte, musste ich ihn natürlich gleich ausprobieren und ich fand, er passt auch super zu dem Rosa des Manhattan Lacks. Ich finde bei dem Lack die Blümchen und die kleinen grünen Pünktchen super schön, obwohl es für mich auch größere grüne Partikel hätte geben können, wäre noch frühlingshafter gewesen :)
Aber irgendwie gefiel mir der glänzende Manhattan Lack nicht so wirklich, also habe ich den Lack einfach mattiert und fand das Ergebnis wirklich schön.

Ich habe hier aber noch mal auf dem kleinen und Zeigefinger eine Schicht Manhattan aufgetragen um euch zu zeigen, wie er glänzend aussieht.

Oben normal und unten mit Blitz und so ein bisschen kann man sehen, wie er glänzend aussieht, kein wirklich großer Unterschied aber bei so hellen Farben glaube ich auch kein Wunder.

Catrice Matt&More Top Coat / Manhattan Strenghener / Manhattan Last&Shine Rosey Wood / Essence Wake up, Spring! Top Coat Call it Spring


Weswegen ich euch diese Pinselei überhaupt zeige, mich hat der Manhattan Lack überaus positiv überrascht. Ich wollte eigentlich am Montag nur den Essence Überlack testen und habe auch keine großen Erwartungen in den Manhattan Lack gehabt. Es ist mein erster Manhattan Lack nach der Sortimentsumstellung und ich wollte jetzt doch mal einen testen.

Direkt nach dem Auftrag aller Schichten hatte ich nämlich schon das Gefühl, dass es nicht lange halten wird, zum einen wegen dem matten Top Coat und auch wegen der Blümchen vom Essence Lack (ich hatte auch direkt die ein oder andere Macke im Lack, obwohl ich eigentlich lange genug habe trocknen lassen). Also habe ich auch alles mögliche wie putzen und spülen ohne Handschuhe gemacht und duschen ja sowieso :D aber alles blieb ohne Probleme auf meinen Nägeln. Klar ein bisschen Tippwear hatte ich schon aber das fällt kaum auf, finde ich super. Denn normalerweise splittert bei mir am zweiten Tag schon ein wenig Lack ab, selbst bei meinen geliebten Essies, also könnt ihr euch vielleicht vorstellen, wieso ich das Ergebnis jetzt so toll finde :)

Also ich glaube das war nicht mein letzter Manhattan Lack, die Farben sind ja sowieso richtig schön und ich liebäugle auch schon eine Weile mit der ein oder anderen ;)


Habt ihr auch schon welche der neuen Manhattan Lacke? Und wie ist bei euch die Haltbarkeit?


Habt noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Eure

Kommentare:

  1. Dein Nagel Design sieht so süß aus! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so wunderschön aus :) Sehr hübsches Design

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir aufgetragen richtig gut Bund das Design steht dir. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefiel er ja im Fläschchen erst besser als aufgetragen aber zum Glück hat sich das ja geändert ;)
      Dankeschön :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)