Neues Jahr, neues Glück...neue Wohnung



Hallo meine Lieben,

na alles gut bei euch? Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr seit gut ins neue Jahr gestartet. Jetzt ist es doch tatsächlich schon fast zwei Monate her, dass ich etwas veröffentlicht habe. Ganz schön lange Zeit, die aber zum Teil doch recht schnell verging. Denn einen Teil der vergangenen Monate haben mein Schatz und ich damit verbracht unsere erste gemeinsame Wohnung zu renovieren *kreisch* :D

Seit Mitte Dezember wohnen wir jetzt auch hier und auch wenn noch nicht alles fertig ist, bin ich froh, dass wir nach 2 1/2 Jahren Beziehung nun endlich richtig zusammen wohnen. Und da noch nicht alles fertig ist, dachte ich mir, zweige ich euch wenigstens ein paar kleine Eindrücke aus der Wohnung.

Die Küche
Am ersten Dezember Wochenende ist meine Schwester endlich in ihre neue Wohnung gezogen und somit konnten mein Freund und ich endlich mit der Renovierung beginnen. Ok die Küche hatte ich schon vorher tapeziert, da ihre alte Küche schon vorher raus kam. Wenn es nach mir gegangen wäre hätte ich gerne unsere Küche schon im November aufgebaut bekommen aber das hat leider nicht funktioniert (wenn man sich auf andere verlassen muss, ist man verlassen :/ ) Aber nun gut, seit Mitte Dezember steht die Küche nun, auch wenn ich dort noch ein wenig mehr Stauraum gebrauchen könnte und nicht alles so ist, wie ich es gerne hätte....aber hey ich habe eine eigene Küche MIT SPÜLMASCHINE :D
Ja ich steh auf Krimskram, also darf der auf dem Regal natürlich nicht fehlen. 
Die Ceranfeld Abdeckplatte fand ich einfach toll, ich steh ja so auf Sterne und hey auch wenn ich keine 5-Sterne Köchin bin, so komm ich aber auch zu meinen Sternen ;)
Die Lampe sollte eigentlich einige Nummern größer sein, die hatte mein Freund nämlich schon in seiner Küche. Leider ist die dann aber kaputt gegangen und so haben wir die Lampe in klein nachgekauft. Und ich finde die Glühbirnenoptik einfach süß.
Die Küche ist übrigens der einzige Raum wo bisher eine Uhr hängt :D Aber an dieser hier konnte ich bei Obi einfach nicht vorbei gehen <3
Und was ich in der Küche besonders liebe ist mein selbst gestaltetes Wandtattoo <3 <3 <3 Ich habe das in der Art auf einer Wandtattooseite im Internet gefunden, da war der Spruch nur mit "oh Kuchen" und das passt bei mir nicht so ganz. Ich esse gerne Kuchen, aber ich liebe Schokolade, also musste ich einfach so eins haben. Und da es das nirgends zu kaufen gab, musste ich es halt selbst machen. Ging super einfach (habe ich bei Klebefieber gemacht), war nur leider nicht ganz so günstig. Aber ich hatte noch einen Gutschein und habe somit nur knapp die Hälfte bezahlt, was will man mehr :D


Das Schlafzimmer

Beim Schlafzimmer hatte mein Freund den Wunsch zu einer Fototapete und so haben wir versucht, alles ein wenig auf die Tapete ab zu stimmen und ich finde, das ist uns ganz gut gelungen ;)
Um im Flur (ja der Lichtschalter ist bedingt durch einen riesen Kleiderschrank im Flur) direkt mal darauf hin zu weisen, zu welchem Zimmer der Schalter gehört, habe ich dieses süße schlafende Katze Wandtattoo darüber geklebt und ich bin auch hier ganz verliebt :)
Passend zur Galaxie Tapete haben wir eine super coole Lampe gefunden (die uns meine Mama ständig klauen will :D ) und einen schwarzen Teppich mit silbernen Glitzer. Und ja mein Freund war mit diesem Teppich sofort einverstanden. Und dieses kleine süße Schäfchen passt beim Schlafen immer gut auf uns auf und tagsüber achtet es darauf, dass die Tür nicht gegen die Wand haut :)


Das Badezimmer

Das ist der einzige Raum, in dem wir eigentlich nichts machen mussten. Ok meine Eltern haben damals bahmabeige Fliesen usw. angebracht aber ich kann mit der Farbe leben und habe versucht alles ein wenig auf zu pimpen.
Ja und wieder ein "Wandtattoo" *g* Ich hatte irgendwie das Bedürfnis etwas an die Tür zu machen, damit Gäste wissen, wo sich das Bad befindet. Und so habe ich auch dafür lange gesucht und das meiste fand ich langweilig. Bis ich dieses hier mit Pepé le Pew (aus den Bugs Bunny Cartoons) und dem Spruch "Pipi Lounge" gefunden habe, ist das nicht cool? Ja ich steh auf sowas :D
Ich hatte irgendwann mal bei Tchibo diese Ablage und den Organizer gekauft, eigentlich für meinen Schminktisch, aber ich fand, es passt auch super ins Bad. Und dann habe ich mich daran erinnert, dass ich vor ein paar Jahren bei einer Hochzeit auf dem Damenklo eine Kiste mit lauter Kram entdeckt habe, die Damen im Laufe eines Partyabends gebrauchen könnten. Und so dachte ich mir, wäre das doch auch etwas fürs Bad, wenn man mal Gäste hat. Handcreme und Nagelfeile kann man ja immer mal gebrauchen. Ich als Brillenträgerin fand ein Brillenputztuch auch super praktisch und Zahnseide versteckt sich auch noch. Alles Dinge, die Gäste vielleicht mal brauchen könnten, aber meist von allein nicht unbedingt danach fragen, so steht alles parat. Ich überlege auch noch ein Minideo mit rein zu stellen, nur die Ersatzstrumpfhosen wie bei der Hochzeit lasse ich mal weg :D
Und auch im Bad und im Flur stehen kleine Schafe, die Türen und Wände schützen :)


Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der größte Raum und die meisten Möbel haben wir von meiner verstorbenen Oma (ich finde es schön, sie dadurch noch irgendwie da zu haben) und so mussten wir uns nur auf Tapeten und den Bodenbelag einigen. Ich muss zugeben, ich hätte mir das alles schwerer vorgestellt, zwei Geschmäcker zusammen zu bringen ist ja nicht immer so einfach. Aber das hat bei uns eigentlich super funktioniert. Und beim Dekorieren lässt er mir eh freie Hand *g*
Gut der Jahreszeit geschuldet ist die Dekoration jetzt sehr Weihnachtlich aber ich liebe einfach in der dunklen Jahreszeit Kerzen- und indirektes Licht durch Lichterketten und ähnliches (das oben auf dem Regal ist eigentlich ein Kissen, aber finde es macht sich super da oben ;) )


Mein Schatz wollte im Wohnzimmer gerne eine dunkle Tapete, da aber die Sonne den ganzen Tag auf der anderen Seite des Hauses ist, wollte ich es nicht zu dunkel. Wir haben uns dann darauf geeinigt, eine Wand dunkel zu machen und ich liebe diese Tapete, obwohl sie mich beim Tapezieren fast zur Verzweiflung getrieben hat und wir auch leider eine Rolle zu wenig gekauft haben. Aber dank des Musters konnte ich gut stückeln und da ich das unten in der Ecke gemacht habe wo das Sofa steht, fällt es eh keinem auf :D
Und mir war auch direkt klar, dass ich an dieser Wand Bilderleisten von Ikea haben wollte. Das habe ich schon oft bewundert und ich finde es auch praktischer, da man auf der Leiste einfach umdekorieren kann. Wenn man Nägel so in die Wand kloppt hat man ja immer Löcher wenn man mal umdekorieren will.
Und die Bilder habe ich alle samt bei Juniqe bestellt. Nachdem ich das Große das erste mal bei Carina gesehen habe, war ich direkt verliebt und wusste, das muss ich für meine Wohnung auch haben. Und die anderen habe ich dann auch dort gefunden und ich hätte noch mehr kaufen können. Aber da die anderen Bilder eher herbstlich aussahen, habe ich die noch nicht bestellt ;) Das einzig blöde ist, dass ich für das ganz linke keinen passenden Rahmen in schwarz gefunden habe, naja vielleicht male ich das weiße einfach noch an.



So das war die kleine Dekorunde durch unser Zuhause und wie schon erwähnt, es fehlen noch so einige Kleinigkeiten (Fußleisten im Wohnzimmer z.B.) und ich bin mir bei manchen Dingen auch noch nicht sicher, ob sie so stehen bleiben oder wie ich die Möbel einräume. Und ein Zimmer muss generell noch gemacht werden (momentan sieht es eher aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen und ich habe sowas von keine Lust mich da ran zu begeben *määää*) aber wir fühlen uns sehr wohl und ich finde es schön, meinen Schatz jetzt immer um mich zu haben :)


So genug geschrieben (ich hatte wohl etwas Nachholbedarf), ich wünsche euch noch einen schönen Abend und kommt gut ins Wochenende (und für alle die arbeiten müssen, lasst euch nicht ärgern).

Liebe Grüße
Eure

Steffi





Kommentare:

  1. Hallo liebe Steffi! Wie schön zu lesen, dass ihr zwei nun ein eigenes Heim habt - davon kann ich bisher nur träumen *_* Mein Freund möchte lieber erst seine Ausbildung beenden und danach noch 1-2 Jahre arbeiten und Geld sparen, bevor er bei Mami und Papi auszieht -.- Klingt sicherlich logisch und vernünftig, aber ich finde es irgendwie bescheuert, weil es einfach noch so eine lange Zeit ist.. Aber ich denke sowieso nicht, dass er das so lange noch aushalten wird zu warten hihi. Die Galaxy Tapete mit passendem Teppich ist der Wahnsinn, total cool!! Und das schöne ist, dass ein schwarzer Glitzerteppich echt alles sein kann, von spacy, verrückt bis hin zu schick und modern, man muss eben nur die Tapete anpassen. Somit habt ihr mit dem Teppich echt eine zeitlose Wahl getroffen, auch wenn er auf den ersten Blick so ungewöhnlich wirkt :)
    Liebe Grüße, Mona!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona :)
      Ja ich bin auch wirklich glücklich, dass wir es endlich geschafft haben, man wird ja auch nicht jünger :D
      Ich kann deinen Freund auch verstehen, gerade was das Sparen angeht. Renovieren ist verdammt teuer, hätte ich vorher auch nicht gedacht.
      Aber ich verstehe dich, wenn man jemanden liebt möchte man immer mit der Person zusammen sein und vielleicht hast du ja auch Glück und dein Freund ändert seine Meinung noch und nach der Ausbildung zieht ihr zusammen. Ich drück dir die Daumen ;)

      Ich wollte zu der Tapete gerne einen dunklen Teppich und als ich den gesehen habe, war ich gleich hin und weg. Ja so als Mädchen steht man dann ja doch so ein wenig auf Glitzer *g*. Und zum Glück gefiel er meinem Freund auch gleich und vor allem ist er so schön weich, trotz Glitzer :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Nun ja! Ich muss zugeben, dass ich etwas enttäuscht bin! Ich will mehr Fotos!!!!!! :) :) :)
    Ich liebe toll eingerichtete Wohnung zu sehen und wenn ich nach den Details, die du hier gepostet hast beurteilen soll, ist das hier definitiv der Fall!!!! !:)
    Jedenfalls wünsche ich euch in der neuen Wohnung viel Glück und ein schönes Leben :) :) :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ja das kann ich verstehen aber irgendwie bin ich noch nicht 100% zufrieden mit der Wohnung, wenn ichs bin gibt es vielleicht mal mehr Bilder ;)
      Dankeschön das ist lieb von dir :*
      Viele liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über jeden Kommentar :)